„Womb Resentments“

Unsere Schösse als Frauen und unsere Spirit Schösse als Männer ist der physische Raum, aus dem heraus wir unser Leben und uns selbst permanent kreieren und erschaffen. Vorwürfe, Unerledigtes, Ressentiments und Verletzungen haben ihren Sitz nicht in unseren Gedanken, Philosophien oder in unseren Herzen, auch wenn der Mind und die Emotionen davon getrübt und eingeschränkt werden. Sondern sie lagern sich direkt in unserer Physis ab, in unseren Schössen und Spirit Schössen, im Bauch. Altes und Unerledigtes hindert uns in unserer Schöpferkraft, begrenzt unsere Welt, denn wir kommen nicht über diese Altlasten und Verschlackungen hinweg. Und dadurch verengt sich unser Horizont und Aktionsradius, wir sind in Reaktion zu Vergangenem. Schoss - Ressentiments führen nicht selten auch zu sexuellen Einschränkungen, bis hin zu Dysfunktionen

Place of Event:91605 Gallmersgarten, Germany
Date05.10.2017 - 08.10.2017
FacilitatorSabina Tschudi & Johannes Schröder
Contact PersonSabina Tschudi
Emailinfo@dreamers.ch
Homepagehttp://www.dreamers.ch/Resentiments/resentiments.php
Prerequisites Body-Dearmoring (Schamanische Körperentpanzerung)

 
print Print version

 
back back